Kreishandwerkerschaft Remscheid:
KEIN PUBLIKUMSVERKEHR vom 20.03.2020 bis 19.04.2020

Ausnahme: KFZ-Plakettenverkauf. Mittwochs: 9.00 Uhr – 12.30 Uhr

Zum Schutz der Gemeinschaft werden wir vom 20. März 2020 bis vorerst 19. April 2020 unsere Kernöffnungszeiten anpassen und den Publikumsverkehr massiv einschränken. Damit schützen wir die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie unserer Besucherinnen und Besucher und helfen die Infektionsketten zu durchbrechen. Wir wünschen Ihnen allen, dass wir gemeinsam diese Krise meistern und in absehbarer Zeit wieder unser gewohntes Leben aufnehmen können.
Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Hiermit teilen wir mit, dass ab Freitag, 20. März 2020 bis 19. April 2020 das Büro der Kreishandwerkerschaft Remscheid für den Publikumsverkehr komplett geschlossen wird.

  • AUSNAHME: Plakettenverkauf für die Mitglieder der Innung des Kraftfahrzeughandwerks Remscheid
    • Mittwochs, 9.00 Uhr – 12.00 Uhr *** Wir bitten, den Plakettenkauf vorab telefonisch anzukündigen. Diese werden dann zur Abholung bereit liegen.

Tagesaktuelle Informationen zum NRW-Rettungsschirm finden Sie hier:

Herzlich Willkommen bei Ihrer Dachdecker-Innung Remscheid 

Keine Chance für Schwarzarbeit

Neue Ausbildungsordnung für Dachdecker und Dachdeckerinnen

Seit der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt am 2. Mai 2016 ist es amtlich: Die neue Ausbildungsverordnung für Dachdecker und Dachdeckerinnen trat am 1. August 2016 in Kraft.

VERBRAUCHERINFORMATION

Wärmeverbundsystem
Hier sehen Sie einen Bericht zum wärmegedämmten Wärmeverbundsystem (Kunststoff-Putzen!), bei dem in der Regel Polystyrol als Dämmstoff verarbeitet wird. U.a. wird auf die Brandgefahr aufmerksam gemacht.
Bei einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade von „Ihrem“ Dachdeckermeisterbetrieb (Innungsfachbetrieb) ist Brandschutz, durch den Einbau  nichtbrennbarer Mineralwolle in allen Dämmstoffdicken kein Thema.
Informieren Sie sich bei Ihrem Dachdeckermeisterbetrieb in der Innung.
http://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/haushalt_wohnen/minuten667.html

 Weitere Informationen finden Sie unter folgenden youtube-Adressen:
http://www.youtube.com/watch?v=LNhayh5jyrA
http://www.youtube.com/watch?v=MKeRe7FA4Gs
http://www.youtube.com/watch?v=edZ5O0hg7J4
http://www.youtube.com/watch?v=xBp0lAxF-nU